Wanderung auf das Michaelskreuz

Die Nachwuchsschwinger vom SKO haben sich während der trainingsfreien Zeit zu Hause fit gehalten. Während die einen auf dem Vitaparcour oder Fahrrad gefahren sind, haben andere den Türrrahmen genutzt um Krafttraining zu machen oder mit der Schwester trainiert.Die Kameradschaft kam dabei aber zu kurz. Daher haben die Jungschwingerbetreuer die Lockerungen vom BAG genutzt und sind … mehr lesen Wanderung auf das Michaelskreuz

Trainingsbetrieb wird wieder aufgenommen

Unter Berücksichtigung der vom eidgenössischen Schwingerverband beschlossenen Schutzmassnahmen, nimmt der Schwingklub Oberhabsburg den Trainingsbetrieb wieder reduziert auf. Das Training findet vorübergehend in der Turnhalle des Schulhaus St. Martinin in Root oder wenn es das Wetter zulässt im Freien statt.
Ab dem 6. Juni 2020 ist das Training ohne Einschränkung der Gruppengrösse wieder erlaubt.
Die Trainings müssen aber in beständigen Teams stattfinden und Präsenzlisten geführt werden.

mehr lesenTrainingsbetrieb wird wieder aufgenommen

COVID-19 Schutzmassnahmen im Schwingsport

Im Rahmen der Beschlüsse des Bundesrates vom 16. April 2020 hat das Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) den Auftrag erhalten, ein Konzept zur Lockerung der Massnahmen im Bereich des Sports zu erarbeiten. Das vorliegende Konzept basiert auf den Rahmenvorgaben für Schutzkonzepte im Sport des Fachgremium BASPO/Swiss Olympic und zeigt auf, wie im Rahmen der geltenden, übergeordneten Schutzmassnahmen ein Training im Schwingsport (Athletikbereich) wieder stattfinden kann.

mehr lesenCOVID-19 Schutzmassnahmen im Schwingsport