Eine Vision wird Wirklichkeit

Mit gezielter Jugendarbeit und dem seit einiger Zeit laufenden Nachwuchsprojekt konnte der Schwingklub Oberhabsburg SKO das Schwingen im Klubgebiet wieder stärker verankern.
Jahr für Jahr gewinnen wir mehr Jugendliche für den populären Sport. Diese erfreuliche Entwicklung führte dazu, dass die Platzverhältnisse in der heutigen Schwinghalle «Röseligarten» in Root für ein geordnetes Training zu knapp wurden.
Als regional verankerter Verein mit über 550 Mitglieder, gelang es dem SKO in der Vergangenheit lange nicht, bei der Realisierung von kommunalen Bauten in einer der 10 Standortgemeinden ein zeitgemässes Trainingscenter zu errichten.

Rontaler Trainings-Center – Eine Vision wird Wirklichkeit

Dank der positiven Haltung der Gemeinde Root kann nun endlich die eigene Schwinghalle realisiert werden.
Sie kommt an zentraler Lage, mitten im Klubgebiet zu stehen und ist mit dem ÖV und privaten Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Geplant ist eine freistehende Schwinghalle mit einem Trainingsraum von 200 m2, eigenen Garderoben, Duschen und den notwendigen Nebenräumen.

Sponsorenkonzept

Die Finanzierung soll mit Eigenmitteln und Eigenleistungen des SKO, dem Beitrag aus dem Lotterie-Fonds, Beiträgen der Gemeinden des Klubgebietes und der Schwinger-Verbände sowie einem Bar-, Dienstleistungs- und Material-Sponsoring erfolgen.

Mehr erfahren