Klubschwinget

Bei schönem Herbstwetter fand am Samstag 12. Oktober das traditionelle Klubschwinget auf dem „Eibelerberg“ statt. Dem hervorragend organisierten Abschluss wohnten nebst den Eltern und Grosseltern auch zahlreichen Vereinsmitglieder des Schwingklubs Oberhabsburg bei.
Die Jungschwinger vom SKO lieferten sich spannende Wettkämpfe und die jüngsten unter ihnen schnupperten das erste Mal Wettkampf Luft.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt und nebst feinen Würsten vom Grill, gab es diverse feine Kuchen. Für die Unterhaltung neben dem „Sägemehl“ sorgte Robert & Ueli Achermann und der Hofhund, wohl der treuste Fan auf dem Eibelerberg.

Kategoriensieger

Die jungen Schwinger des SKO starteten in den Kategorien 2008/2009 und 2010 & jünger. In der älteren der beiden Kategorien gewann Stadelmann Cyrill gegen Koller Marcel und sicherte sich somit auch den Lebendpreis „Scheggli“. Stalder Jan gewann die jüngere Kategorie. Nach dem er alle seine Gänge für sich entscheiden konnte, besiegte er im Schlussgang auch Nufer Ron.
Die Jahrgänge 2004 – 2001 starteten ausser Konkurrenz. Hier konnte Achermann Ueli alle seine Gänge gewinnen und bezwang im Schlussgang Birrer David auch beim zweiten aufeinander treffen.
Wir gratulieren allen Schwingern des SKO für die tolle Leistung auch während der abgelaufenen Saison ganz herzlich.